Unser Käse

In unseren Käsetheken bieten wir Ihnen über siebzig Käsesorten von:

  • einheimische Produzenten
  • Käseaffineuren aus der Schweiz
  • einer Bio Käserei aus Tirol
  • verschiedenen Käsereien aus dem Piemont (Valsesia, Aostatal) und der Lombardei (Veltlin)
  • französischen Affineuren

Hartkäse

Unsere Rohmilch - Hartkäsesorten zeichnen sich durch intensive Geschmacksnoten und ihre besondere Textur mit den charakteristischen Salzkristallen aus, die sich aus der langen Reifung ergibt. Einige tragen die Auszeichnung „Alpage“, die darauf hinweist, dass sie in der Höhenluft, d.h. auf über zweitausend Meter, gereift wurden. Ihnen ist eine oft fruchtige Geschmacksnote eigen. Andere tragen die typischen Merkmale der Milbenreifung, die wiederum eher nussige Noten ausprägt. Die verschieden Sorten eignen sich als Reibekäse, für Fondue, als Brotzeitsnack oder zelebriert zu einem guten Glas Wein

Schnittkäse

Schnittkäse, auch bekannt als Halbhartkäse, ist ein Käse mit einer mittleren Konsistenz, die sich ideal schneiden lässt und sich vorzüglich als Aufschnitt oder für Raclette eignet. Meist hergestellt aus Rohmilch, ob von Kuh, Ziege oder auch Schaf. Daneben führen wir auch Schnittkäse aus pasteurisierter Milch. Von milden Sorten wie Heumilch, Stilfser oder Fontina bis hin zu kräftigeren Sorten wie Aarewasser, Morbier, oder Tomme de Savoie. Schnittkäse ist äußerst vielseitig und eignet sich hervorragend zum Schmelzen auf Sandwiches, zum Überbacken von Aufläufen oder als Belag für Käseplatten. Seine breite Palette an Geschmacksprofilen und Anwendungsmöglichkeiten macht ihn zu einem unverzichtbaren Bestandteil in der Küche und einer beliebten Wahl für Käseliebhaber jeden Alters.

Weichkäse

Wir führen Weichkäse von mild wie Mont d’Or bis zu sehr kräftig wie Èpoisses , manche aus pasteurisierter Milch, meist aus Rohmilch. Weichkäse zeichnet sich durch seine charakteristische cremige Konsistenz aus, die ihn besonders cremig und leicht schmelzend macht. Diese Käsesorte reift normalerweise für eine kürzere Zeit als Hart- oder Schnittkäse und entwickelt dennoch eine reiche Aromenvielfalt, die von subtilen, erdigen Noten bis hin zu kräftigen und würzigen Geschmacksnuancen reichen kann. Weichkäse kommt in verschiedenen Varianten vor, darunter Brie, Camembert, und Ziegenkäse, jeder mit seinem eigenen einzigartigen Profil und Geschmack. Perfekt als elegante Vorspeise, verführerischer Snack oder köstliche Ergänzung zu Früchten und Wein.

Cironé  ...  Bleu d’Auvergne  ...  Stilton  ...  Crottin de Chavignol  …  Roter Kaiser   …  Blauer Reiter … Berner Oberländer ….  Beaufort d’été ….  Étivaz …   Ekte Geitost  …  Tomme de Savoie  ….  Gorgonzola dolce   …  Heidi   ….    Thurgauer  …  Après Soleil   …  Belper Knolle   …   Aarewasser  ...  Berner Oberländer  …   Époisses    … La Tur   …    Cravanzina   ….   Bündner  … Tiroler Steinbeisser   ….  Reblochon  … Büffelmozzarella  u. v. a.